Saisonstart in der Pilzkontrolle

Saisonstart in der Pilzkontrolle

Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? - Hier online ansehen. ‍  

02. Februar 2023 ‍

Wir präsentieren: den VAPKO Newsletter

August 2021

Liebe Pilzfreundin, lieber Pilzfreund

Du erhältst diesen Newsletter, weil Du in den vergangenen Jahren die Ausbildung zur Pilzkontrolleurin oder zum Pilzkontrolleur gemacht hast oder Mitglied der VAPKO bist. Wir möchten auf diesem Weg gerne einen direkten Draht zu unseren Fachleuten pflegen und die Möglichkeit nutzen, über Aktualitäten zu informieren. Der Newsletter erscheint voraussichtlich zwei- bis dreimal pro Jahr. Eine Abmeldung ist jederzeit via Link am Ende des Newsletters möglich.

 

 

Saisonstart in der Pilzkontrolle: Jetzt Öffnungszeiten kontrollieren!

Unsere Website wird während der Pilzsaison rege benutzt. Darum ist es wichtig, dass die Angaben zu den Kontrollstellen aktuell und korrekt sind. Falls Du eine Kontrolle betreibst, bitten wir Dich, Deine Angaben zu kontrollieren und allfällige Änderungen möglichst rasch an kontrollstellen@vapko.ch zu melden. > Angaben überprüfen


Die Corona-Pandemie ist leider noch nicht ganz ausgestanden. Für unsere Pilzkontrollpersonen haben wir letztes Jahr ein Merkblatt mit Präventionsmassnahmen erarbeitet. Die Unterlagen sind immer noch gültig. Du kannst sie hier herunterladen: > Covid 19 Massnahmen und Empfehlungen


Fachtagung und GV 2021 vom 23./24. Oktober: Jetzt anmelden

Die diesjährige Fachtagung und Generalversammlung der VAPKO Deutschschweiz findet am Wochenende vom 23./24. Oktober 2021 im Plantahof in Landquart statt. Am Samstag können am fachkundlichen Teil verschiedene Workshops besucht werden: Von der Repetition der Korbkontrolle und der gängigen Giftpilze bis hin zur Arbeit mit Bestimmungsschlüsseln oder einer Einführung in die Mikroskopie oder in die komplexe Gattung der Haarschleierlinge. Die Plätze sind beschränkt, hier gehts zu weiteren Informationen und dem Online-Anmeldeformular: > Fachtagung und Generalversammlung 2021


Pilzkontrollstellenbörse

Die VAPKO unterstützt Gemeinden bei der Suche nach Pilzkontrollpersonen oder vermittelt auch interessierte Pilzkontrolleurinnen und Pilzkontrolleure. Mit einer eigenen Pilzkontrollstelle bieten Gemeinden ihrer Bevölkerung nicht nur einen geschätzten Service Public, sondern leisten einen wichtigen Beitrag zum Gesundheitsschutz.


Folgende Gemeinden suchen zurzeit Pilzkontrollpersonen:


- 5013 Niedergösgen sucht dringend eine Nachfolge für die Kontrollstelle.

- 9450 Altstätten SG würde gerne weitere Tage mit Pilzkontrollen einführen und sucht dafür noch weitere Kontrolleure.

- 4500 Solothurn sucht eine Lösung ab 2022.


Unsere Kontrollstellenbörse kann via kontrollstellenboerse@vapko.ch von interessierten Kontrollpersonen oder Gemeinden kontaktiert werden. Gesuche werden auch auf der Website publiziert.


Aus- und Weiterbildungskurse 2021 ausgebucht!

Wie die letzten Jahre waren unsere diesjährigen Aus- und Weiterbildungskurse innert Kürze ausgebucht. Die Nachfrage nach den Ausbildungen der VAPKO ist ungebrochen. Das freut uns sehr! Es ist wichtig, dass die Kontrollpersonen sich regelmässig weiterbilden. Wer 2022 einen Wiederholungskurs besuchen möchte, kann ab Oktober unter kurse@vapko.ch ein Anmeldeformular bestellen. Eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich!


Wir wünschen Dir eine tolle Pilzsaison und freuen uns über Feedback und Anregungen zu unserem Newsletter! Es grüsst Dich herzlich das VAPKO-Team.

 

www.vapko.ch | Kontakt

 Vom Newsletter abmelden: Hier klicken.